Vorschau-Kalender 2022

Donnerstag

31. März 2022

Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

Am letzten Donnerstag im März findet in diesem Jahr, sofern es bis dahin die zukünftige Entwicklung der Corona-Pandemie zuläßt, die  Mitgliederversamm-lung mit Neuwahl des Vorstandes von FORUM 2014 e.V. statt.

Die Teilnahme ist ausschließlich Vereinsmitgliedern vorbehalten.

    Datum:       31. März 2022

    Beginn:        18:30 Uhr

    Ort:            Restaurant TAL [Treffpunkt Alt Laatzen]

                      30880 Laatzen, Auf der Dehne 2A

Alle Mitglieder des Vereins sind dazu herzlich eingeladen!

Die Einladung mit Tagesordnung erfolgt satzungsgerecht.

Achtung: Zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden verweisen wir auf die dann gültigen Corona-Schutzmaßnahmen.

 Aktualisiert Montag 24.01.2022 11:24 Uhr


Impressionen und Infos von der Mitgliederversammlung 2022 hier

Montag

04. April 2022

Informationsveranstaltung

Massive Bedrohung durch zunehmende Elementarschäden

Voll versichert - und im Schadensfall trotzdem total ruiniert?

Wie können wir uns wirksam davor schützen?

Die steigende Erderwärmung und der daraus resultierende Klimawandel führen weltweit zu einem Anstieg von fatalen Umweltkatastrophen.

Tropische Hitze, Dürre, Überschwemmungen: Gewaltige Unwetter mit Hagel, Gewitter und Starkregen führen zu verheerenden Zerstörungen von Natur und Umwelt und hinterlassen zudem unkalkulierbare finanzielle Schäden an Infrastruktur und persönlichem Eigentum.

Was ist präventiv zum Schutz des vorhandenen Eigentums unbedingt notwendig und worauf kann verzichtet werden?

Der Bürgerverein plant zu diesem Thema eine Informationsveranstaltung,  zu der ein Experte aus dem Versicherungswesen eingeladen ist, der speziell über Elementarschäden, deren Auswirkungen und wie man sich vor gravierenden finanziellen Verlusten schützen kann, referieren wird.

    Datum:       04. April 2022

    Beginn:        18:30 Uhr

    Ortt:           Restaurant TAL [Treffpunkt Alt Laatzen]

                      30880 Laatzen, Auf der Dehne 2A

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenfrei.

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Sitzplätze ist für diesen Vortrag eine Voranmeldung erforderlich. Sie können sich entweder direkt online oder unter der Rufnummer: 0151/28006823 oder auch per E-Mail: www.forum2014-laatzen@web.de anmelden. Am einfachsten ist es, wenn Sie das unten stehende grüne Feld "Anmeldung" benutzen.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Besuch der Veran-staltung die zu dem Zeitpunkt jeweils  vorgeschriebenen Corona-Schutz-maßnahmen.

Aktualisiert Mittwoch 09.02.2022 22:54 Uhr

Donnerstag

21. April 2022

Die Grundsteuer-Reform in Niedersachsen

Was erwartet die Eigentümer

von Grund-  Boden- und Wohneigentum?

Schon am 01. Juli 2022 beginnt die Anmeldepflicht für alle Haus- Grund- und Wohnungseigentümer

Die Veranstaltung von FORUM 2014 e.V. soll Ihnen helfen darauf vorbe-reitet zu sein

Niedersachsen hat seit dem 07.07.2021 ein eigenes Grundsteuergesetz, das nach Aussagen von Landespolitik und Landesamt für Steuern 'einfach und gerecht' ist. Ihm liegt das vom Land selbst entwickelte Flächen-Lage-Modell zu Grunde (Pressemitteilung der Landesregierung vom 07.07.2021). 

Der Stichtag für die zunkünftige Reform für alle bebauten und unbebauten Grundstücke in Niedersachsen ist der 01.01.2022. Zu diesem Zeitpunkt sind noch keine Erklärungen abzugeben. Entscheidend sind die steuerlichen Ver-hältnisse an diesem Stichtag.

Jede Eigentümerin und jeder Eigentümer eines Grundstücks (bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Betriebe der Land- und Forstwirtschaft) ist verpflichtet, für die Hauptfeststellung eine Erklärung elektronisch per ELSTER  beim zuständigen Finanzamt einzureichen*) - egal ob das Grundstück selbstgenutzt oder vermietet ist. In Niedersachsen wird man für die Grundsteuer nur noch ein einziges Mal eine solche Erklärung abgeben müssen. Diese besteht aus wenigen Angaben zu den Flächengrößen und zur Nutzung. Den Rest erledigt die Verwaltung. Eine Ausnahme bilden die land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücke; für sie ist zukünftig alle 7 Jahre eine Erklärung abzugeben.

Zu diesem für alle Eigentümer überaus wichtigen Thema hat FORUM 2014 einen qualifizierten Steuer-Experten aus Hannover eingeladen. Hier können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger umfassend informieren lassen, was sie in Punkto Umsetzung der Steuer-Reform zu erwarten haben.

    Datum:       21. April 2022

    Beginn:        18:30 Uhr

    Ort:            Aula der Albert-Einstein-Schule Laatzen

                      30880 Laatzen-Mitte, Wülferoder Straße 46

Die Teilnahme an dem Refarat ist kostenfrei.         

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Sitzplätze ist für diesen Vortrag eine Voranmeldung erforderlich. Sie können sich entweder direkt online oder unter der Rufnummer: 0151/28006823 oder auch per E-Mail: www.forum2014-laatzen@web.de anmelden. Am einfachsten ist es, wenn Sie das unten stehende grüne Feld "Anmeldung" benutzen.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Besuch der Veran-staltung die zu dem Zeitpunkt jeweils vorgeschriebenen Corona-Schutz-maßnahmen.

*) Besonders zu dieser Verfahrensweise dürfte noch erheblicher Informationsbedarf        bestehen!

Aktualisiert Dienstag 08.03.2022 22:30 Uhr

Montag

16. Mai 2022

Busfahrt zum Spargelhof Thiermann nach Kirchdorf

Zum Auftakt der Spargelsaison 2022 plant der Bürgerverein FORUM 2014 e.V. eine Busfahrt ins Nienburger Land. Vor dem Eintreffen auf dem Spargel-hof Thiermann in Kirchdorf steht zunächst ein Zwischen-Stopp in Nienburg auf dem Programm, der eine eineinhalbstündige Stadtführung beinhaltet.

Unmittelbar im Anschluß daran erfolgt dann die Weiterfahrt nach Kirchdorf, wo uns der Spargelhof Thiermann so gegen 13:00 Uhr mit einem reich-haltigen Spargelbüfett erwartet. Nach dem Büffet haben alle Mitreisenden noch die Gelegenheit, im angegliederten Hofladen einzukaufen bzw. an einer Besichtitigung des Spargelhofes teilzunehmen.

Den stimmungsvollen Abschluß der Busfahrt bildet noch ein Kurzaufenthalt mit Kaffeepause am Steinhuder Meer, bevor anschließend die Heimfahrt angetreten wird.

Aus Planungsgründen sollten sich interessierte Mitglieder sowie weitere Mitfahrende für die Busfahrt bis spätestens Ende April 2022 unter der E-Mail forum2014-laatzen@web.de anmelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung stehen.

    Datum:       16. Mai 2022

    Beginn:        Abfahrt um 08:30 Uhr

    Treffpunkt:  Kastanienweg 2, 30880 Laatzen

                      (Parkplatz Friedhof am Heidfeld gegenüber dem Bauerncafe)

Die Kosten pro Teilnehmer sowie nähere Einzelheiten zu der Fahrt werden vorab rechtzeitig bekanntgegeben.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für eine Mitfahrt die zu dem Zeitpunkt jeweils  vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen.

 

Online registrieren hier:

Monat Juni 2022                   In der Planung


Monat Juli 2022                   Sommerpause


Monat August 2022               Sommerpause


Dienstag

06. September 2022

Tagesfahrt zur UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg

Die Stadt Quedlinburg liegt am nordöstlichen Rand des Harzes und blickt auf eine über 1000-jährige, bewegte Geschichte zurück. Die Bauten der Roman-tik, insgesamt 2069 Fachwerkhäuser und Villen aus der Gründerzeit und des Jugendstils, erzählen Geschichte und Kultur vergangener Epochen. Aufgrund dieser Einmaligkeit steht Quedlinburg an der Spitze der europäischen Fach-werkstädte und gehört zu den größten Flächendenkmalen in Deutschland. Das Altstadtensemble, die Stiftskirche und das Schloss gehören seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ebenso verfügt die Stadt Quedlinburg aber auch über eine junge, von der Faszination des einmaligen Ambientes angezogene Kunstszene, die gewisser-maßen dazu ein Gegengewicht setzt. Insbesonders fällt dies bei einem Stadtbummel auf, weil neben den vielen Kirchen und Museen hier ebenso zahlreiche kleine Galerien sich etabliert haben.

Daher sollte die Stadt Quedlinburg mit ihrer Jahrhunderte langen Geschichte und der daraus resultierenden städtebauliche Vielfalt und im Kontrast dazu mit heutiger, moderner Kultur für alle Kunst- und Kulturliebhaber ein unbe-dingtes Muss sein, einmal dort hin zu fahren!   

Aus Planungsgründen sollten sich sich unsere Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger daher für die Busfahrt nach Quedlinburg bis spätestens Ende Juni 2022 unter der E-Mail forum2014-laatzen@web.de oder der Handynummer: 0151/28006823 anmelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht.

    Datum:       06. September 2022

    Beginn:        Abfahrt um 08:30 Uhr

    Treffpunkt:  Kastanienweg 2, 30880 Laatzen

                      (Parkplatz Friehof am Heidfeld gegenüber dem Bauerncafé)    

Die Kosten pro Teilnehmer sowie nähere Einzelheiten zu der Fahrt  werden vorab rechtzeitig bekanntgegeben.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für eine Mitfahrt die zu dem Zeitpunkt jeweils vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen. 

Online-Anmeldung hier:

Donnerstag

08. September 2022

Demonstration vor dem Niedersächsischen Landtag zum Thema: Landesweite Abschaffung der "STRABS" in Niedersachsen

Zwischen den sechszehn Bundesländern gibt es in Punkto Straßenausbau-beitragssatzung ["STRABS"] gravierende Unterschiede. Es gibt Länder, in denen es die "STRABS" nie gab, Stand der Dinge heute ist, dass mittlerweile neun von sechszehn Bundesländern die für die "STRABS" geltenden Gesetze abgeschafft haben. Nicht so das vergleichbar Niedersachsen, wo sich die Re-gierungsparteien SPD, CDU und B90/GRÜNE beharrlich weigern, eine Geset-zesänderung herbeizuführen.

Deshalb fordert FORUM 2014 e.V. die landesweite , ersatzlose Abschaffung des Gesetzes, wonach die Straßenausbaubeiträge erhoben werden können. Bedenkt man, dass die Summe um die es hier geht und um die die Kommunen entlastet werden, und die zukünftig vom Land getragen werden sollen, nur einen Promille-Anteil des jährlichen Landes-Etats ausmacht, so ist vollendsunverständlich,dass sich nur die FDP auf Landesebene eindeutig für die Abschaffung ausspricht.

    Datum:       08. September 2022

    Beginn:        11:30 Uhr

    Ort:            Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover

                       

Daher ist es von enormer Wichtigkeit, am 08. September bei der Demon-stration vor dem Landtag in Hannover mit dabei zu sein! Bei dieser Gelegenheit soll den Politikern, die eigentlich die Interessen aller Bürger ver-treten sollten, kurz vor der Landtagswahl verdeutlicht werden, was das berechtigten Anliegen der Haus- Grundstücks- und Wohnungs-Eigentümer sind. Die begründete Erwartung ist, dass der Niedersächsische Landtag die gesetzliche Regelung über die "STRABS" aus dem Kommunalabgabengesetz [NKAG] endgültig und ersatzlos streicht.


Aktualisiert Dienstag 29.08.2022 20:39 Uhr


Donnerstag

13. Oktober 2022

Die Grundsteuer-Reform in Niedersachsen

Was erwartet die Eigentümer

von Grund- Boden- und Wohneigentum?

Seit dem 01. Juli 2022 sind alle Haus- Grund- und Wohnungseigentümer ge-setzlich dazu aufgefordert, die Kenndaten für ihre Grundstücke und Immo-bilien an die dafür jeweils zuständigen Finanzämter elektronisch via Steuer-plattform ELSTER zu übermitteln. Das dafür vorgegebene Zeitfenster beträgt 4 Monate und endet fristgemäß am 31. Oktober 2022.
Mit einer weiteren Veranstaltung möchte FORUM 2014 e.V. interessierten Eigentümerinnen und Eigentümern Hilfestellung geben, auf dieses Thema vorbereitet zu sein. Interessierte Teilnehmer sollten sich deshalb zu folgen-dem Termin anmelden:

     Datum:  Donnerstag 13. September 2022

     Beginn:  18:00 Uhr

     Ort:       Foyer der Grundschule Im Langen Feld

                  Im Langen Feld 49  - 30880 Laatzen-Mitte

Da die Teilnehmer-Anzahl für diese Informationsveranstaltung auf Grund der örtlichen Räumlichkeiten stark begrenzt ist, muss vorher unbedingt eine Anmel-dung erfolgen. Diese kann telefonisch unter der nachstehenden Rufnummer 0151/28006823 oder 05066/9017983 erfolgen oder auch direkt online unter: /termine/anmeldung_grundsteuer-reform


Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Besuch der Veranstaltung die zu dem Zeitpunkt jeweils vorgeschrie-benen Corona-Schutzmaßnahmen.

Samstag

22. Oktober 2022

Mitglieder und Freunde des Vereins treffen sich zum Grünkohlessen

Von vielen Vereinsmitgliedern und Freunden des Bürgervereins FORUM 2014 e.V. wissen wir, daß sie sich schon jetzt darauf freuen am traditionellen Grünkohlessen teilzunehmen

Im Oktober ist es endlich wieder so weit: Dann treffen sich Mitglieder und Freunde des Vereins FORUM 2014 e.V. zum Grünkohlessen mit gemütlichem Beisammensein. Sie haben selbstverständlich auch die freie Wahl, sich für ein Gericht aus der Speisekarte zu entscheiden.

    Datum:       22. Oktober 2022

    Beginn:        18:30 Uhr

    Ortt:           Restaurant TAL [Treffpunkt Alt Laatzen]

                      30880 Laatzen, Auf der Dehne 2A

Interessierte Teilnehmer melden sich bitte zu dieser Veranstaltung direkt beim Restaurant "TAL" unter der Telefonnummer: 0511 / 86 53 23 an.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Besuch der Veran-staltung die zu dem Zeitpunkt jeweils  vorgeschriebenen Corona-Schutz-maßnahmen.


Samstag

05. November 2022

FORUM 2014 e.V. präsentiert sich im Leine Center

Der Vorstand von FORUM 2014 e.V. hat die feste Absicht, sein Vereinspro-gramm wie alljährlich, traditionsgemäß im Leine Center, in Laatzen-Mitte, öffentlich zu präsentieren.

Aus diesem Anlass ist geplant, am Samstag, den 05 .November 2022, mit eigenem Informationsstand im Leine Center anwesend zu sein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind somit herzlich eingeladen, zu einem Informationsaustausch mit uns ins Gespräch zu kommen.

Sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag stehen Ihnen Mitglieder des Vereinsvorstands für Gespräche zu lokalen und kommunalpolitischen Themen zur Verfügung.

Gerne hören wir auch Ihre Meinung, Ihre Kritik und Ihre Vorschläge zu aktuellen Themen in unserer Stadt.

Schauen sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Datum:       Samstag 05. November 2022

    Dauer:           11:00  bis 16:00 Uhr

    Ort:            Leine Center Laatzen

                      30880 Laatzen, Albert-Schweitzer-Straße 10

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Standbesuch im Leine Center die zu dem Zeitpunkt jeweils  vorgeschriebenen Corona-Schutzmaß-nahmen.


Donnerstag

01. Dezember 2022

Alle Jahre wieder ...

Vorweihnachtliche Veranstaltung im Restaurant TAL

Unter dem Motto: Alle Jahre wieder ... lädt der Bürgerverein FORUM 2014 e.V. im Dezember zu einem gemütlichen, vorweihnachtlichen Abend mit der Sängerin und Pianistin Agnes Hapsari ein.

    Datum:       Donnerstag 01. Dezember 2022

    Beginn:        18:30 Uhr

    Ort:            Restaurant TAL [Treffpunkt Alt Laatzen]

                      30880 Laatzen, Auf der Dehne 2A

Agnes Hapsari, weit über die Grenzen Hannovers hinaus bekannt, singt, sich am Klavier begleitend, mit ihrer klaren anmutigen Stimme,  die schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt.

Moderatoren erzählen Bemerkenswertes zu Liedern und auch traditionellen Brauchtümern der Weihnachtszeit.

Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Vereins sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mit diesem kulturellen Beitrag beschließen wir die Vereinsaktionen des Jahres.

Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Entwicklung und zum persönlichen Schutz jedes einzelnen Teilnehmenden gelten für den Besuch der Veran-staltung die zu dem Zeitpunkt jeweils vorgeschriebenen Corona-Schutz-maßnahmen.

Aktualisiert Montag 24.01.2022 11:24 Uhr


Im Zusammenhang mit den eingestellten Inhalten im Vorschau-Kalender ver-weisen wir auf unsere Seite 'Aktuelle Termin-Hinweise'.

Hier finden Sie weitere, nähere Informationen zur Ausrichtung der jeweiligen Veranstaltungen und Fahrten.

Gemütliches Beisammensein mit alljährlichem Grünkohl-Essen ist mittlerweile bei Mitgliedern und Freunden des Bürgervereins FORUM 2014 e.V. zurTradition geworden.

A-w-I-1
A-w-I-2